AJL Immobilien Friedrichsdorf

Wann brauche ich eine Immobilienbewertung?

19.08.2020 | Autor: Anton J. Lorenz | Lesezeit: 2 min

Eine Immobilienbewertung wird immer dann erstellt, wenn der Marktwert beziehungsweise der Verkehrswert einer Immobilie unbekannt ist, aber aus unterschiedlichen Gründen ermittelt werden muss.

Das ist zum Beispiel der Fall, wenn sich die Eigentumsverhältnisse an einer Immobilie verändern: Sie geerbt haben, Ihnen Ihr Elternhaus geschenkt oder übertragen wird.

Wichtige Anlässe für eine Immobilienbewertung sind:

  • An- und Verkauf
  • Schenkung und Übertragung
  • Vermögensaufstellung
  • Abschluss einer Versicherung (Versicherungswert des Gebäudes)
  • Steuerliche Zwecke (Erbschafts- oder Schenkungsbescheid)
  • Gewährung eines Darlehens
Aus welchen Gründen auch immer Sie eine neutrale Wertermittlung für eine Immobilie benötigen, um einen zuverlässigen Wert zu ermitteln, sollten Sie einen Experten zurate ziehen, der über die nötige Qualifikation und Erfahrung verfügt sowie den Immobilienmarkt in Friedrichsdorf kennt. Denn wichtig bei einer korrekten Marktwertermittlung ist, dass diese objektiv und ohne persönliche Faktoren oder Interessen erfolgt und dass alle wertrelevanten Einflussgrößen berücksichtigt werden.

Ihr Immobilienpartner


Kontaktdaten


AJL Immobilien
Wiener Straße 31,
61381 Friedrichsdorf
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir sind Mitglied im IVD (Immobilienverband Deutschland) Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständiger